Lockiges Haar - färben, glattes Haar & Locken - Naturgelocktes Haar | Haar & Frisur Forum

Lockiges Haar - färben, glattes Haar & Locken - Naturgelocktes Haar | Friseur & Frisur Forum

Herzlich Willkommen auf Hairstep.de!

Hier haben Sie die Möglichkeit sich zum Thema Frisuren, Trendfrisuren, Friseurbedarf, Kosmetik, Haarfarben, Hochsteckfrisuren & Ausbildung zu informieren. Gleichzeitig finden Sie hier fachkundige Hilfe zu allen erdenklichen Haar- & Frisurproblemen. Dieses Friseurforum bietet professionellen Friseuren die Möglichkeit sich untereinander auszutauschen, zu beraten und zu helfen. Gerne können Sie Ihren Friseuersalon hier vorstellen und somit Ihre Zielgruppe ansprechen.

Noch sind Sie als Gast angemeldet und sehen somit nur einen kleinen Teil der hier angebotenen Informationen. Als registrierter Anwender können Sie sich völlig kostenlos mit anderen Friseuren unterhalten und themenrelevante Fragen stellen. Wir freuen uns Sie bald als vollwertiges Mitglied begrüßen zu dürfen. Die Mitgliedschaft ist selbstverständlich kostenlos. Hier können Sie sich registrieren 
Jetzt anmelden!
FAQFAQ SuchenSuchen Friseurforum ChatChat BewertungBewertung RegistrierenRegistrieren ProfilProfil Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin



Lockiges Haar - färben, glattes Haar & Locken

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Haarforum & Friseurforum Foren-Übersicht -> Naturgelocktes Haar
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Akira



Alter: 41
Anmeldedatum: 08.02.2008
Beiträge: 90

Status: Offline

BeitragVerfasst am: 11.04.2008, 22:12    Titel: Lockiges Haar - färben, glattes Haar & Locken

Lockiges Haar ist von Natur aus trockener als glattes Haar. Wirkt eher stumpf, trocken und die Spitzen sind meistens gesplisst. Gegen Spliss hilft nur regelmässiges nachschneiden. Regelmässige Pflege (Haarkur) lässt das Haar glänzender erscheinen. Für Farbbehandlungen z.B.Strähnen, bei lockigem Haar werden Foliensträhnen eher breiter abgeteilt, damit sie im Haar mehr auffallen und eher zur Geltung kommen und in der Lockenpracht nicht untergeht. Bei einer kompletteren Färbung raten die meisten Ton in Ton oder ein bis zwei Töne dunkler, damit das Haar fülliger zur Geltung kommt.
_________________
Nie ist das, was man tut, entscheidend, sondern immer erst das, was man danach tut!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anzeigen







Status:

Verfasst am:     Titel: Anzeige

Nach oben
chikabambse



Alter: 30
Anmeldedatum: 15.02.2009
Beiträge: 1
Wohnort: Wesel
Status: Offline

BeitragVerfasst am: 15.02.2009, 12:10    Titel:

ich hätte dazu mal eine frage Smile
ich hab eigentlich von natur aus schon locken nur sind die durch (meine dummheit -.-) färben,bleichen etc. kaput gegangen. Sad
seit längerem pflege ich meine haare, nur meine naturlocken sind nicht mehr so schön wie früher, weshalb ich täglich mit dem lockstab arbeite.
ich weiß, das dass auch nicht das beste für die haare ist aber ich will nunmal locken haben Very Happy ..
nur meine frage ist, was für ein shampoo und spülung ich benutzen sollte um den haaren ihre feuchtigkeit zurück zu geben, alle die ich so benutze helfen nicht Sad (wenns geht nicht so teuer, bin noch schüler Smile )

_________________
wenn man sich haare doch nur aussuchen könnte xD
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Akira



Alter: 41
Anmeldedatum: 08.02.2008
Beiträge: 90

Status: Offline

BeitragVerfasst am: 16.02.2009, 21:21    Titel: Pflegetipps für Lockiges Haar

Hi Chikabamse!

Ok, den Spliss bekommst Du nur raus wenn Du regelmäßig die Spitzen nachschneiden lässt.

Shampoos helfen nicht wirklich das Dein Haar gesünder oder lockiger wirken lässt.

An Shampoo kann ich Dir nur empfehlen, was für "Trockenes" oder "Schwer geschädigtes Haar" zu nehmen. Völlig egal welche Marke Du nehmen möchtest.
Ich halte nichts von teuren Shampoos die angeblich besser sein sollen als günstigere.
Also kannst Du ruhig vom dm-Markt das Balea Shampoo z. B. nehmen.

Jeder Mensch verträgt Shampoos unterschiedlich. Einer ist überzeugt von einer bestimmten Marke, aber der andere bekommt davon fettige Haare. Daher kann ich Dir kein bestimmmtes empfehlen. Muß jeder für sich selbst herausfinden.

Um Deine Naturlocken wieder besser zur geltung kommen zu lassen, würde ich Dir raten Deine Haare leicht Stufiger schneiden zu lassen. So springen die locken etwas besser wieder in Form.

Das Dein Haar nicht mehr so schön wie früher gelockt ist, kann auch an Hormonelle Umstellungen liegen, was bei Frauen völlig normal ist und leider häufiger vorkommt (wie z. B. Pupertät, Schwangerschaft, Wechseljahre... usw.

Wichtig:
Kuren die im Haar drin bleiben (z. B. zum Einsprühen), sind keine intensive Pflege für Dein Haar!

Dein Haar braucht jetzt Feutigkeit. Nehme einfach noch eine Haarkur die wieder ausgespült werden muß (z. B. Pferdemarkkur oder eine Haarkur für "Trockenes" oder für "Schwer geschädigtes Haar) zum Shampoo dazu.

Spülung ist nur gut zum durchkämmen, aber keine Intensive Pflege fürs Haar!

Viel Erfolg! Smile

_________________
Nie ist das, was man tut, entscheidend, sondern immer erst das, was man danach tut!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
manu



Alter: 42
Anmeldedatum: 22.03.2009
Beiträge: 1

Status: Offline

BeitragVerfasst am: 22.03.2009, 16:19    Titel:

Was ein naturgelocktes Haar ganz besonders braucht, ist geballte Feuchtigkeit. Ich empfehle dir 2 Produkte von denen ich sicher bin, dass sie dir das gewünschte Ergebniss bringen.
Es gibt von Renee Blanche aus der Serie H-ZONE eine Maske für gelocktes Haar dazu die Crystal Drops. Mehr brauchst du nicht.
Das Zeug ist der Hammer und du kannst sicher sein, dass du mit den 2 Produkten mindestens ein halbes Jahr auskommst.
Ich hoffe ich konnte helfen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
martina83



Alter: 35
Anmeldedatum: 23.08.2009
Beiträge: 36

Status: Offline

BeitragVerfasst am: 27.11.2011, 17:58    Titel:

Mit der Feuchtigkeit habe ich bei meinen Haaren auch teilweise Probleme. Bei diesem Frisuren Portal gibt es zahlreiche Tipps, die mir auch schon geholfen haben und wobei man keine teurenProdukte kaufen muss.
Gruß Martina
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mary



Alter: 30
Anmeldedatum: 28.02.2017
Beiträge: 5

Status: Offline

BeitragVerfasst am: 02.03.2017, 12:58    Titel:

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
SylvieHall



Alter: 33
Anmeldedatum: 06.04.2017
Beiträge: 2

Status: Offline

BeitragVerfasst am: 06.04.2017, 14:43    Titel:

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
SylvieHall



Alter: 33
Anmeldedatum: 06.04.2017
Beiträge: 2

Status: Offline

BeitragVerfasst am: 06.04.2017, 14:45    Titel: Finger weg vom Lockenstab ;)

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Haarforum & Friseurforum Foren-Übersicht -> Naturgelocktes Haar Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen





Die letzten Beiträge im Friseurforum:
Friseur Links: Friseur Chat
Friseurforum Statistik:


Impressum








Das Friseurforum ist erstellt mit phpBB ©

Page generation time: 0.0666s (PHP: 55% - SQL: 45%) - SQL queries: 143 - GZIP disabled - Debug on