Das allergische Kontaktekzem - Haut & Allergien | Haar & Frisur Forum

Das allergische Kontaktekzem - Haut & Allergien | Friseur & Frisur Forum

Herzlich Willkommen auf Hairstep.de!

Hier haben Sie die Möglichkeit sich zum Thema Frisuren, Trendfrisuren, Friseurbedarf, Kosmetik, Haarfarben, Hochsteckfrisuren & Ausbildung zu informieren. Gleichzeitig finden Sie hier fachkundige Hilfe zu allen erdenklichen Haar- & Frisurproblemen. Dieses Friseurforum bietet professionellen Friseuren die Möglichkeit sich untereinander auszutauschen, zu beraten und zu helfen. Gerne können Sie Ihren Friseuersalon hier vorstellen und somit Ihre Zielgruppe ansprechen.

Noch sind Sie als Gast angemeldet und sehen somit nur einen kleinen Teil der hier angebotenen Informationen. Als registrierter Anwender können Sie sich völlig kostenlos mit anderen Friseuren unterhalten und themenrelevante Fragen stellen. Wir freuen uns Sie bald als vollwertiges Mitglied begrüßen zu dürfen. Die Mitgliedschaft ist selbstverständlich kostenlos. Hier können Sie sich registrieren 
Jetzt anmelden!
FAQFAQ SuchenSuchen Friseurforum ChatChat BewertungBewertung RegistrierenRegistrieren ProfilProfil Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin



Das allergische Kontaktekzem

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Haarforum & Friseurforum Foren-Übersicht -> Haut & Allergien
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Akira



Alter: 43
Anmeldedatum: 08.02.2008
Beiträge: 90

Status: Offline

BeitragVerfasst am: 26.02.2008, 21:52    Titel: Das allergische Kontaktekzem

Bei dieser Form der Allergie werden die Allergene durch die Haut aufgenommen. Das Resultat der Antigen-Antikorperreaktion ist ein Ekzem im Kontaktbereich.
Die gesunde Haut ist für viele Allergene eine unüberwindliche Barriere. Durch häufigen Kontakt mit Wasser und Chemikalien sind die Hände des Friseurs bereits vorgeschädigt. Die Haut ist rissig, spröde und für die zahlreichen Allergene in Friseurpräparaten durchlässig.
Die Allergene werden von weißen Blutkörperchen (Makrophagen) zu den Lymphknoten transportiert, wo die Produktion von Antikörpern einsetzt. Bei einem erneuten Kontakt mit dem Allergen (Antigen) treten die allergischen Reaktionen nach ein bis zwei Tagen ein. Es entsteht das allergische Kontaktekzem. Wird der Hautkontakt mit dem Allergen gemieden, heilt das Ekzem ohne Narben ab, die Allergie bleibt aber.
Eine Desensibilisierung (Rückbildung von Antikörpern) ist bei der Hautallergie nicht möglich. Diese Form der Allergie ist nicht rückgängig zu machen. Wer darunter leidet, muß in der Regel den Friseurberuf aufgeben.

Das allergische Kontaktekzem tritt häufig bei Personen auf, die eine sehr trockene Haut haben, in ihrer Kindheit unter Milchschorf gelitten haben, unter schuppenden Hautkrankheiten leiden, bereits an anderen Allergien leiden, z. B. Heuschnupfen, Nickelallergie, aus Familien stammen, in denen Allergien vorkommen.

Wer diese Risikogruppe angehört, sollte sich nicht für den Friseurberuf entscheiden.

Es kommt auch vor, daß ein Friseur erst nach vielen Berufsjahren auf einen Stoff allergisch reagiert, den er bisher gut vertragen hat. Unter bestimmten Voraussetzungen nimmt die Gefahr der Sensibilisierung (Bildung vin Antikörpern) zu.Hierzu zählen Verletzungen der Haut, Veränderungen der Haut durch Pilzinfektionen, Entzündungen der Haut und größere Anzahl von Allergenen in Konzentraten.

_________________
Nie ist das, was man tut, entscheidend, sondern immer erst das, was man danach tut!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anzeigen







Status:

Verfasst am:     Titel: Anzeige

Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   



Bewertungen für >> Das allergische Kontaktekzem

Durchschnittsbewertung: 0.00 :: niedrigste Bewertung: 0 :: höchste Bewertung: 0 :: Anzahl der Bewertungen: 0

Bewertung auswählen: 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Haarforum & Friseurforum Foren-Übersicht -> Haut & Allergien Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen





Die letzten Beiträge im Friseurforum:
Friseur Links: Friseur Chat
Friseurforum Statistik:


Impressum








Das Friseurforum ist erstellt mit phpBB ©

Page generation time: 0.0374s (PHP: 55% - SQL: 45%) - SQL queries: 125 - GZIP disabled - Debug on